05722 913800 Home Bauschaden Baubegleitung Energieberatung Hauskaufberatung Schimmelpilz Preise Netzwerk Standorte

Barbara Heller

Bausachverständiger Minden


Architektin

Arbeitet seit 1990


Kontakt

Telefon: 05722 -913800

Email: barbara_heller@baugutachter-minden.com


Oskar Lohse

Baugutachter Minden


Bausachverständiger

Arbeitet seit 2015


Kontakt

Telefon: 05722 -913800

Email: oskar_lohse@baugutachter-minden.com

Hardenbergstr. 10

Minden

32427

Nordrhein-Westfalen



Bausachverständiger - Baugutachter - Minden

Unsere Dienstleistungen als Bausachverständiger in Minden umfassen die Bereiche:

  • Baubegleitung - Neubau - Modernisierung - Umbau
  • Beratung bei Bauschäden
  • Energieberatung
  • Begutachung von Schimmelpilzen
  • Hauskaufberatung
  • Wertschätzung

Wann sollte ein Bausachverständiger beauftragt werden?

Grundsätzlich sollte ein Bausachverständiger in Minden immer dann eingeschaltet werden, wenn Sie sich unsicher im Umgang mit einer Immobilie sind. Hierbei ist es völlig egal, ob Sie eine Bestandsimmobilie kaufen, Sie umbauen möchten oder ob sie einen Schaden an ihrer Immobilie entdeckt haben.

Sie können mit einem Gutachter aus unserem Hause die Immobilie begehen und erhalten eine klare Einschätzung der Lage. Nurse können Sie zusammen mit einem Baugutachter die richtigen Entscheidungen treffen.

Gerade beim Kauf einer Bestandsimmobilie ist häufig Vorsicht geboten. Viele Mängel sind auf den ersten Blick nicht erkennbar und werden weder vom Makler noch vom Verkäufer angesprochen.


Welche Informationen benötigt ein Baugutachter?

Je nachdem für welches Einsatzgebiet Sie einen Gutachter benötigen sind verschiedene Angaben zur Immobilie notwendig.

Die Informationen, die ein Baugutachter benötig, hängen davon ab, für welches Einsatzgebiet Sie einen Sachverständigen benötigen. Für eine Hauskaufberatung in Minden benötigen wir in erster Linie die Eckdaten ihrer Wunschimmobilie. Diese lassen sich in der Regel leicht dem Exposé entnehmen und können so dem Gutachter zur Verfügung gestellt werden.

Für eine Baubegleitung oder genauer bau begleitende Qualitätssicherung benötigt ein Sachverständiger, die Einsicht in die baurelevanten Unterlagen, die ihnen als Bauherrn von ihrem Bauunternehmer oder Planer zur Verfügung gestellt werden, in der Regel sind dies Bauzeichnungen, statische Unterlagen, energetische und lüftungstechnische Unterlagen, etc.).

Für einen Bauschaden oder Schimmelpilzschaden benötigen wir die wenigsten Informationen vorab.

Hier muss sich der Bausachverständige ein Bild von der Lage vor Ort machen und dann die bauliche Situation sowie den Schadenshergang hinterfragen.

Der Sachverständige benötigt für eine Wertschätzung, ähnlich wie bei der Hauskaufberatung, die Eckdaten der Immobilie, damit er den Termin vorbereiten und vorab eine Marktwerteinschätzung vornehmen kann. Diese Eckdaten sind die Wohnfläche, die Nutzfläche, die Grundstücksfläche sowie das Baujahr des Gebäudes.

Selbstverständlich stehen unsere Gutachter in Minden für Sie zur Verfügung und können ihnen genau raten , welche Unterlagen Sie für eine Begutachtung benötigen und wo diese Unterlagen zu finden sind.


Wie beauftrage ich einen Bausachverständigen?

Es gibt zwei Möglichkeiten uns als Bausachverständige zu beauftragen. Sie können uns entweder eine kurze E-Mail an oskar_lohse@baucampus.de schreiben oder uns unter 05722-913800 anrufen. Wenn Sie uns anrufen bekommen Sie eine ausführliche Beratung, welche Leistungen für Sie am besten geeignet sind und welche unserer Leistung Sie am besten beauftragen. Alternativ schildern Sie uns kurz in einer Email ihr Anliegen und stimmen einen Termin mit uns ab. Auf dieser Grundlage bekommen Sie ein individuelles Angebot und unsere Leistungsbeschreibung zugesendet. Dann müssen sie den Termin nur noch einmal schriftlich per E-Mail bestätigen und der Termin findet statt.


Wie lange dauert es bis ich einen Termin bei einem Bausachverständigen bekomme?

Wir sind stets um eine kurzfristige Terminvergabe bemüht, da zum Beispiel beim Kauf eines hauses hüufig die Zeit drängt. Auch bei einem Bauschadensfall ist schnelle Hilfe notwendig. Daher benötigen wir in der Regel maximal eine Woche Vorlauf, um einen Termin durchzuführen.


Wie finde ich den richtigen Immobiliengutachter?

Hier bei uns können Sie sich aussuchen, welchen Bausachverständigen Sie beauftragen wollen und werden beraten welcher sie für ihre Bedürfnisse am besten eignet.

Hier finden Sie unsere Bausachverständigen


Was kostet ein Baugutachter in Minden?

Die Kosten für einen Baugutachter hängen entweder davon ab wie groß das zu begutachtende Objekt ist und/oder welche Dienstleistung sie Beauftragen.

Der Preis für eine Hauskaufberatung beginnt bereits bei 400€. Eine relativ kleine Summe im Verhältnis zum Kaufpreis, die viel Ärger erspart. Bei dieser Leistung kommt es auf die Größe des Objektes an und ob sie ein schriftliches Gutachten benötigen oder nicht.

Bei einer Baubegleitung kommt es darauf an, an welchem Punkt des Hausbaus sie uns beauftragen und wie viele Termine sie benötigen.

Der Preis für eine Schimmelpilzberatung oder einem Bauschaden startet ab 350€ auch hier hängt der Preis wieder davon ab ob sie ein schriftliches Gutachten benötigen oder nicht.

Hier finden sie unsere aktuelle Preisliste.


Minden

Über Minden findet man in der Wikipedia (Auszug)

Minden ist um das Jahr 800 gegründet worden. Die Stadt war bis zur Reformation Bischofssitz des Bistums Minden und Hauptstadt des Hochstifts Minden. Nach dem Westfälischen Frieden kam Minden 1648 unter preußische Verwaltung und wurde zur Festungsstadt ausgebaut. In preußischer Zeit war Minden Verwaltungssitz des Fürstentums Minden sowie ab 1719 von Minden-Ravensberg. Ab 1816 wurde Minden Verwaltungsstadt für den gleichnamigen Regierungsbezirk Minden. ); noch mehr erfärt man an der Adresse der Stadtverwaltung von Minden, Kleiner Domhof 17, 32423 Minden oder auf http://www.minden.de/